Kindergarten

Die Freie Kindergruppe e.V. ist ein Kindergarten, in dessen Konzeption Freiräume zur Entfaltung der kindlichen Persönlichkeit im Vordergrund stehen.

Das bedeutet, wir fördern Eigeninitiative in dem wir unsere Jahresplanung so offen gestalten, dass wir jederzeit auf die Ideen der Kinder eingehen können. Unser Programm versteht sich als Angebot und Anregung.

Besonderen Wert legen wir auf die individuelle Wahrnehmung und Förderung der Kinder. Aus diesem Grund beschäftigen wir 2 fest angestellte Erzieherinnen und einen Vorpraktikanten sowie einmal in der Woche eine zweite Praktikantin.

Durch Einbeziehung der Gruppe in Themenfindung und Planung werden die Kinder ernst genommen. Sie werden ermutigt, sich einzubringen und selbstständig zu arbeiten und stärken dabei ihr Selbstbewusstsein. Bedeutsam sind auch die vielen Interaktionen zwischen den Gruppenmitgliedern.

Um eine Ichstärkung zu ermöglichen, sollen z.B. Konflikte möglichst von den Kindern eigenständig gelöst werden. Hilfe wird angeboten, sollte eine Situation eskalieren und eine Lösung nicht absehbar sein. Die Kinder lernen auf diese Weise, aufeinander zu achten, die eigenen Gefühle auszudrücken und die der anderen wahrzunehmen und zu respektieren.

Kindergarten--f

Im Umgang miteinander, sei es beim gemeinsamen Arbeiten, im Rollenspiel oder beim Streiten, entwickeln Kinder ihre Gruppenfähigkeit. Sie üben, eigene Interessen zu vertreten und auf die der anderen Rücksicht zu nehmen. Auch die Begegnung und Auseinandersetzung mit der Realität soll den Kindern durch eigene Erfahrung vermittelt werden.

Durch das Arbeiten im eigenen Gemüsegarten erleben unsere Kinder z.B., wie aus kleinen Samenkörnern Pflanzen wachsen, die wir ernten und gemeinsam verzehren können.

kiga-q

Andere Themen laden zu Ausflügen oder Besichtigungen ein:

  • Im Bienenhaus haben wir die Bienen aus nächster Nähe beobachten und uns von einem Imker das Leben im Bienenstock erklären lassen.

kiga-i

  • Den Bach in unserer Nachbarschaft haben wir von Müll befreit und dabei Fische, Schnecken und Insekten beobachtet.

Kindergarten-e

Zur ganzheitlichen Entwicklung der Kinder gehört auch der musische Bereich. Hierbei soll ebenfalls Interesse geweckt werden und vor allem Kreativität gefördert werden.

Beim Malen und Gestalten ist der Umgang mit verschiedensten Materialien und Techniken wichtig, nicht das „schöne“ Produkt.

Kindergarten-m

Unsere Kinder arbeiten viel mit sogenannten wertlosen Materialien, wie Kartons, Wollreste, Korken usw., wie auch mit selbst gesammelten Naturmaterialien. Die Freude am freien Gestalten bringt neue Ideen hervor, übt die Fähigkeiten und erweitert die Fertigkeiten der Kinder.

Musik soll einladen zum Singen, Tanzen und rhythmischem Bewegen. Auch hier wird experimentiert und jedes Kind trägt seine eigene Vorstellung bei zum gemeinsamen Tun. Wir erfinden Lieder, wir verwandeln unsere Körper oder alltägliche Gegenstände in besondere Musikinstrumente und wir lernen Lieder, die uns gefallen und Spaß machen.

Kindergarten-o

Den Kindern bleibt am Nachmittag genügend Zeit, um Erfahrungen des Kindergartenalltags zu verarbeiten, sich auszuruhen oder Freundschaften zu pflegen. Viele unserer Kinder besuchen sich wechselweise und lernen so andere Familienkonstellationen und Lebensumstände kennen. Damit bietet sich für die Eltern eine Gelegenheit sich gegenseitig zu unterstützen bei der Betreuung ihrer Kinder.

Diese Nachmittagskontakte wirken sich positiv auf das Geschehen in der Kindergruppe. Es wächst Verständnis und Respekt für einander. Gleichzeitig fördert es die Offenheit unter den Eltern und erleichtert den Erfahrungsaustausch über Erziehungsfragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: